Impressum

Fitnessclub Lifestyle GmbH

Bayerwaldstr. 3
81737 München
Tel: 089 – 235 435 58
www.fitnessclub-lifestyle.de
post@fitnessclub-lifestyle.de

Anfahrt

Geschäftsführer: Ingrid Röhrl und Rolf Röhrl

Registergericht: Amtsgericht München

Registernummer: HRB100140
USt-IdNr.: DE151201043

Bankverbindung: Hypovereinsbank München
IBAN DE30700202704600172900
BIC HYVEDEMMXXX

Haftung:

Diese Website wurde mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Trotzdem kann keine Gewähr für die Genauigkeit und Fehlerhaftigkeit der Inhalte übernommen werden. Sofern von dieser Website auf Internetseiten verwiesen wird, sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Datenschutz

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Onlineauftritt.

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten liegt uns sehr am Herzen. An dieser Stelle möchten wir Sie daher über den Datenschutz in unserem Unternehmen informieren. Selbstverständlich beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzgesetzes (BDSG) des Telemediengesetzes (TMG) und anderer datenschutzrechtlicher Bestimmungen. Bei Ihren persönlichen Daten können Sie uns vertrauen! Sie werden durch digitale Sicherheitssysteme verschlüsselt und an uns übertragen. Unsere Webseiten sind durch technische Maßnahmen gegen Beschädigungen, Zerstörung oder unberechtigten Zugriff geschützt.

Daten-Erhebung durch Nutzung von Google-Analytics Unsere Webseite benutzt Google-Analytics, einen Webanalysedienst, der Google inc. Google-Analytics verwendet sogenannte „Cookies“. Dabei handelt es sich um Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse ihrer Benutzung der Website ermöglicht. Erfasst werden beispielsweise Informationen zum Betriebssystem, zum Browser, Ihrer IP-Adresse, die von Ihnen zuvor aufgerufene Webseite (Referrer-URL) und Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs auf unserer Webseite. Die durch diese Textdatei erzeugten Informationen über die Benutzung unserer Webseite werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Information benutzen, um Ihre Nutzung unserer Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivität für die Webseitenbetreiber zusammen zu stellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundenen Dienstleistungen zu erbringen. Sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten, wird Google diese Information auch an diese Dritten weitergeben. Diese Nutzung erfolgt anonymisiert oder pseudonymisiert. Nähere Informationen darüber finden Sie direkt bei Google http://www.google.com/intl/de/privacypolicy.html# information

Google benutzt das DoubleClick DART-Cookie Nutzer können die Verwendung des DART-Cookies deaktivieren, indem sie die Datenschutzbestimmungen des Werbenetzwerks und Content-Werbenetzwerks von Google aufrufen.

Dabei werden keinerlei unmittelbare persönliche Daten des Nutzers gespeichert, sondern nur die Internetprotokoll–Adresse. Diese Informationen dienen dazu, Sie bei Ihrem nächsten Besuch auf unseren Websites automatisch wiederzuerkennen und Ihnen die Navigation zu erleichtern. Cookies erlauben es uns beispielsweise, eine Website Ihren Interessen anzupassen oder Ihr Kennwort zu speichern, damit Sie es nicht jedes Mal neu eingeben müssen.

Selbstverständlich können Sie unsere Websites auch ohne Cookies betrachten. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Computer wiedererkennen, können Sie das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen „keine Cookies akzeptieren“ wählen. Wie das im einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dieses aber zu Funktionseinschränkungen unserer Angebote führen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Internetsbenutzungsprogramms (Browser) verhindern. Dazu müssen Sie in Ihrem Internet-Browser die Speicherung von Cookies ausschalten. Nähere Informationen hierzu übernehmen Sie bitte den Benutzungshinweisen Ihres Internet-Browsers.

Verwendung von AddThis-Plugins Lifestyle Fitnessclub GmbH nutzt AddThis, um Besuchern das Setzen von Bookmarks und das Teilen von für Besucher interessanten Inhalten im Social Web zu erleichtern. Datenschutz Informationen des Anbieters AddThis finden Sie unter AddThis Privacy Policy . Lifestyle Fitnessclub GmbH erfasst, speichert und übermittelt keine persönlichen Informationen an den Web Service AddThis. Die verantwortungsvolle Verwendung dieses Dienstes liegt beim Benutzer.

Verwendung von Facebook-Plugins Auf diesen Internetseiten werden Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird („Facebook“). Wenn Sie mit einen solchen Plugin versehene Internetseiten unserer Internetpräsenz aufrufen, wird eine Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt und dabei das Plugin durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Hierdurch wird an den Facebook-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei Facebook eingeloggt, ordnet Facebook diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Bei der Nutzung der Plugin-Funktionen (z.B. Anklicken des „Gefällt mir“-Buttons, Abgabe eines Kommentars) werden auch diese Informationen Ihrem Facebook-Konto zugeordnet, was Sie nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plugins verhindern können. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über Ihre diesbezüglichen Rechte Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook.

Verwendung von Twitter Social Plugins bzw. Sozialer Plug-Ins Auf unseren Webseiten verwenden wir auch sog. Social Plugins bzw. Soziale Plug-Ins (nachfolgend “Plugins”) des sozialen Netzwerkes Twitter, welches von der Twitter, Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA (nachfolgend “Twitter”) betrieben wird. Die Plugins sind an einem der Twitter-Logos erkennbar (Vogel-Umriss/Relief in verschiedenen Farben vor verschiedenen Hinter-gründen). Die unterschiedlichen Twitter-Logos, hinter denen sich das Plugin verbirgt, können unter dem folgenden Link http://twitter.com/about/resources/logos auf der Website von Twitter eingesehen werden.

Wenn Sie eine unserer Webseiten aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den (voraussichtlich in den USA befindlichen) Servern von Twitter auf. Der Inhalt des Plugins wird von Twitter direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Twitter mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand nach den von Twitter erhältlichen Informationen, die Sie unter dem Link http://twitter.com/about/resources auf der Website vom Twitter einsehen können.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Twitter die Information, dass Sie die entsprechende Webseite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie zu dem Zeitpunkt bei Twitter eingeloggt, in dem Sie das Plugin nutzen, kann Twitter den Besuch Ihrem Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel einen “Tweet This”-Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Twitter übermittelt und dort gespeichert. Wenn Sie Twitter-Mitglied sind und nicht möchten, dass Twitter über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Twitter gespeicherten Daten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Twitter ausloggen. Falls Sie kein Mitglied von Twitter sind oder sich vor dem Besuch unseres Internetauftritts bei Twitter ausloggt haben, besteht dennoch die Möglichkeit, dass Twitter (zumindest) Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den unter dem Link http://twitter.com/privacy abrufbaren Datenschutzhinweisen von Twitter.

Verwendung Sozialer Plug-Ins von studivz.net, schuelervz.net und meinvz.net Dieser Internetauftritt verwendet Social Plugins (“Plugins”) der sozialen Netzwerke studivz.net, schuelervz.net und meinvz.net, welche von VZnet Netzwerke Ltd., Saarbrücker Str. 38, 10405 Berlin, Deutschland betrieben wird (“VZnet”). Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält (alle Seiten dieses Internetauftritts), baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von VZnet auf. Der Inhalt des Plugins wird von VZnet direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhält VZnet die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei VZnet eingeloggt kann VZnet den Besuch Ihrem Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den “Zeigen” Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an VZnet übermittelt und dort gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch VZnet sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von VZnet. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei VZnet ausloggen.

AGB

Sonderöffnungszeiten

Der Club behält sich vor bei Sonderveranstaltungen und/oder zusammenhängenden Feiertagen (Ostern, Pfingsten, Weihnachten) auf rechtzeitig bekanntgegebene Sonderöffnungszeiten zurückzugreifen. Das Mitglied erwirbt das Recht, die gesamte Anlage während der Öffnungszeiten (Änderungen vorbehalten) gemäß seines gewählten Tarifs zu nutzen (siehe aktuelle Tarifübersicht). Bei Antreffen außerhalb der vereinbarten Tarifzeiten kann der Differenzbetrag zur nächsthöheren Tarifart eingefordert werden.

Mitgliedskarte

Die Mitgliedskarte ist Eigentum der Lifestyle GmbH und wird dem Neumitglied gegen eine Kaution für die Dauer der Mitgliedschaft überlassen. Sie ist bei jedem Besuch abzugeben. Bei Verlust wird gegen eine Gebühr von € 11,- eine neue Karte ausgestellt. Bei Beendigung der Mitgliedschaft wird gegen Rückgabe der Karte die Kaution per Banküberweisung rückerstattet.

Unterbrechungen

Bei Umzug (unzumutbare Entfernung zum Club), Grundwehrdienst und Schwangerschaft kann die Mitglied-schaftsvereinbarung – mit einer Frist von einem Monat – zum Monatsende schriftlich per Einschreiben ge- kündigt werden oder auch in den Status „Ruhe“ gesetzt werden. Diese außerordentliche Kündigungsgründe müssen mit entsprechenden Bescheinigungen (per Kopie) eingereicht werden. Krankheitsbedingte Fehlzeiten können ab einer Mindestzeit von 4 Wochen durch Vorlage eines ärztlichen Attestes ebenfalls in den „Ruhe-Status“ versetzt werden. Die somit trainingslose Zeit wird an die vereinbarte Laufzeit angehängt. Die o.g. Gründe sind rechtzeitig und unverzüglich dem Club anzugeben. Nachträgliche Anfragen bzw. Meldungen verpflichten den Club nicht automatisch zur rückwirkenden Stilllegung.

Verzugsfolgen

Kommt das Mitglied mit 1 oder mehr Monatsbeiträgen in Zahlungsrückstand, kann der bis zum nächsten Vertragsablauftermin noch fällig werdende Restbetrag sofort verlangt werden. Die fälligen Bankmahngebühren gehen zu Lasten des Kontoinhabers.

Haftung

Eine Haftung für Schäden aller Art, gleich aus welchem Rechtsgrund, wird für den Fitnessclub Lifestyle ausgeschlossen, soweit sie nicht auf vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Handlung der für die Fitnessclub Lifestyle GmbH-Handelnden und ihrer Erfüllungsgehilfen beruht. Eine Haftung für den Verlust oder die Beschädigung von Wertgegenständen wird ausgeschlossen.

Sonstiges

Alle weiteren Abreden und Abänderungen dieser Vereinbarung, sowie jede Kündigung bedürfen der Schriftform. Der Club kann für Renovierungsmaßnahmen bis zu 10 Werktage pro Jahr geschlossen werden. Die volle Beitragspflicht bleibt hiervon unberührt. Sollte eine Vertragsbestimmung rechtsungültig sein, berührt das die Wirksamkeit der übrigen nicht. Die ungültige Bestimmung ist durch eine Klausel zu ersetzen, die der ursprünglichen am nächsten kommt.

 

Archive

Kategorien